Sanierung Wohnhaus

 

Der als Wohnhaus genutzte, repräsentative Jugendstil-Bau „Neu Alpenblick“ in Luzern wurde 1906 von einem Braumeister gebaut und befindet sich heute in Familienbesitz.

Wohngeschosse und Fassade wurden bereits komplett renoviert, begleitet von der Denkmalpflege der Stadt Luzern.

Das Untergeschoss war allerdings noch im Altzustand. Die Kellerräume konnten nur beschränkt genutzt werden. Alle Wände und Böden wiesen starke Feuchteschäden auf. Das Klima war unangenehm modrig, teilweise war Schimmelbefall vorhanden.

Unser Partner in der Schweiz hat mit seiner Firma das Sanierungsprojekt übernommen und das Untergeschoss im Jahr 2016 vollständig renoviert, so dass heute Lagerkeller, Wasch- sowie Trockenraum uneingeschränkt genutzt werden können. Die feuchten, unansehnlichen Wände und das schlechte Kellerklima gehören der Vergangenheit an. Die Eigentümer und Bewohner sind mit dem Ergebnis äußerst glücklich.

Kunde
Neu Alpenblick
Ort
Luzern, Schweiz


WeitereProjekte

Mauersanierung & Mauerschutz Gleinalmtunnel

Vorheriges Projekt

Goodsell Hall Observatorium

Nächstes Projekt