Entfeuchtungsputz

Entfeuchten und sanieren Sie Ihre Wände mit RENODRY

Mit unserem speziellen Entfeuchtungsputz „aerodurit®“ ist es in den meisten Fällen möglich, erdberührende Außenwände mit eindringender Feuchte zu sanieren.

Mit unserem Entfeuchtungsputz erübrigen sich kostspielige Zusatzmaßnahmen, wie:

  • seitliches Aufgraben mit Zerstörung von gestalteten oder befestigten Freiflächen
  • Mauer schneiden
  • Mauern unter Erdniveau neu verputzen
  • Abdichtungsarbeiten, Dämmung, Sickerleitung
  • Wiedereinbau von Erdreich und Wiederherstellung von Terrassen, Pflaster, Freiflächen

Unser Putz ist mit ca. 29 % Luftporengehalt und 45% Porosität höchst offenporig. Das bedeutet, dass die Feuchte aus den Wänden sehr schnell – schneller als sie von außen nachströmen kann – abtransportiert wird.

 

Sanierputz oder Entfeuchtungsputz – für welchen soll ich mich entscheiden?

Es gibt viele verschiedene Putze auf dem Markt, welcher ist der passende für mich? Es kommt darauf an, welche Aufgaben der Putz erledigen soll. Ist Ihr Mauerwerk Schimmel befallen, feucht, bzw. besteht die Gefahr, dass Ihre Wände feucht werden – sei es durch Kondensfeuchtigkeit, aufsteigende Bodenfeuchtigkeit, eindringendes Wasser durch erdanliegende Wände – dann sollte Ihre Wahl auf aerodurit® Entfeuchtungsputz fallen. Auch wenn Sie in hochwassergefährdeten Gebieten leben, ist aerodurit® die richtige Wahl. Es fehlt Ihnen eine Wärmeisolierung? aerodurit® löst auch dieses Problem. Sei es innen und/oder außen.

 

Was tun, wenn ich bereits feuchte Mauern habe?

In diesem Fall sollten Sie auf unseren aerodurit® Entfeuchtungsputz zurückgreifen. Er kann auf nassem und versalzenem Mauerwerk aufgebracht werden, ohne dass das Mauerwerk erst ausgetrocknet werden muss.

Die positiven Ergebnisse sind bereits nach ca. 4 – 6 Wochen zu bemerken!

Und es wird keine Feuchteflecken, Salzausblühungen oder Abplatzen der Farbe mehr geben.


 

Der Unterschied zu anderen Putzen

Der von uns eingesetzte Putz kann auf nasses und versalzenes Mauerwerk sofort aufgebracht werden, hat keine Standzeiten und ersetzt in der Regel dauerhaft vertikales Isolieren, wodurch Kosteneinsparungen von bis zu 70% möglich sind.

Welche weiteren Vorteile habe ich durch den aerodurit® Putz?

• dauerhaft entfeuchtend, durch stabile und hohe kapillare Leitfähigkeit
• permanent hoch diffusionsfähig (Atmungsaktivität)
• flächenbreite, natürliche Wärmedämmung durch hohen Luftporenanteil
• Wärmespeicherungsvermögen
• Lärmdämmung
• verhindert Kondenswasser- und Schimmelbildung
• alters- und formbeständig
• haftet auch auf sehr nassem und salzbelastetem Mauerwerk
• gesundes Wohnklima
• resistent gegen allfällige Mauersalze
• kein Schwinden, Verkürzung des Putzes während der Austrocknung
• selbst Schlagregen kann nur wenige Millimeter in den Putz eindringen
• keine kostspieligen Wartezeiten zwischen üblichen Putzlagen erforderlich
• Die Sanierung kann bei ca. 100 m² in 3 Werktagen abgeschlossen werden
• kein seitliches Abgraben, vertikalen- und horizontalen Sperren notwendig
• rein natürlich, schadstofffrei, ohne synthetische Chemie
• nur ein Material für den Putzaufbau, anstatt 4 wie bei Sanierputzen
• leicht verarbeitbar
• mit Hand- und Maschine verarbeitbar
• geprüft nach DIN V 18550 / DIN EN 998-1, Mörtelgruppe CS II


 

Wo kann ich den Putz anwenden?

  • bei Kellersanierungen
  • Hochwasserschäden, auch vorbeugend zum Mauerschutz
  • Sockelputze, Stadtmauern, Türme
  • bei Alt- und Neubau als Innen- und Außenputz
  • Gebäude in ländlichen Gebieten, alle Bauten an Küsten und Gewässern
  • bei feuchten Räumen (verhindert Kondenswasserbildung)
  • bei kritischen Untergründen (z. B. mit begrenzter Festigkeit und Tragfähigkeit- Fallprüfung)
  • Denkmalschutz, historische Gebäude wie Kirchen, Schlösser, Museen
  • als atmungsaktiver, ökologischer, gesunder Innenputz in Alt- und Neubauten

Entfeuchtungsputz Preis & Kostenersparnis

Welche Kostenersparnis ist mit dem Putz verbunden?

Gegenüber herkömmlichen Sanierungen ist mit unserem Putz eine  KOSTENEINSPARUNG BIS ZU 70% MÖGLICH!

Hinzu kommt, dass mit aerodurit® Entfeuchtungsputzen und Klimafarbenkombination Energieeinsparungen bis zu 30% möglich sind.

Für ein genaues Angebot kontaktieren Sie uns bitte. Wir bringen den Putz gerne bei Ihnen auf.

 

Geprüft durch österreichisches Bauinstitut gemäß ÖNORM

Unser Entfeuchtungsputz wurde unter erschwerten Bedingungen in einer Langzeitstudie vom Bautechnischen Institut Linz mit anderen Sanierungsputzen nach ÖNORM getestet und war eindeutig der Putz, der am besten abgeschnitten hat:

„Bei der Applikation auf durchfeuchtetem Mauerwerk blieb der aerodurit EP 2010 als einziges Produkte im Endergebnis rissfrei. Der Nachweis der Beständigkeit gegenüber chemischem Angriff (insbesondere durch Mauerwerkssalze) konnte für den areodurit EP 2010 ebenfalls erbracht werden.“


Machen Sie bei der Sanierung und Entfeuchtung von Mauerwerk keine Kompromisse. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot, wir bringen unseren hocheffizienten Entfeuchtungsputz gerne durch RENODRY-Fachpersonal in ganz Österreich bei Ihnen auf.